Unser Anspruch bei ISuW

Der Bildungsauftrag ist eine der nobelsten und wichtigsten Aufgaben, die man übernehmen kann. Dieser Verantwortung sind wir uns bewusst und versuchen ihr, in allem, was wir tun, gerecht zu werden – für unsere Kursteilnehmer aber ebenso für unsere Lehrkräfte und künftige Arbeitgeber.

Kundenorientierung & Weiterentwicklung

Alle Lehr- und Lernprozesse sind den aktuellen Marktanforderungen angepasst, effektiv und verständlich gestaltet und übersichtlich strukturiert. Eine gleichbleibend hohe Qualität und der größtmögliche Nutzen des Kunden stehen bei uns klar im Vordergrund.

In enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten gibt es bei der ISuW ein stetiges Qualitätsmanagement. Aus den Ergebnissen dieser Prozesse zur Qualitätssicherung leiten wir fortlaufend Optimierungen ab, die sowohl die geänderten Erfordernisse des Arbeitsmarktes als auch die der zukünftigen Fachkräfte berücksichtigen.

Unser Anspruch bei ISuW

Die Menschen, die dieses Leitbild leben

Es sind die Mitarbeiter der ISuW, die dieses Leitbild nicht nur konstant weiterentwickeln, sondern es jeden Tag aufs Neue in die Tat umsetzen. Sämtliche Mitarbeiter in Leitung, Unterricht und Verwaltung sind hoch qualifiziert, aber auch kommunikationsfreudig und teamfähig. Insbesondere bei den Lehrkräften legen wir großen Wert auf fachliche und pädagogische Qualifikation. Sie alle sind maßgeblich an der stetigen Optimierung der Abläufe rund um den Lehrbetrieb und den Nutzen für unsere Kunden beteiligt.

Jeder Einzelne versteht sich als Lernpartner und Vertrauter unserer Kursteilnehmer. Sie wissen um die häufig schwierige Lernsituation (u. a. bedingt durch Herkunft, Kultur, Religion, Alter, Sprache und Vorbildung) und unterstützen sie als zuverlässige und vertrauenswürdige Partner.

So werden unsere Kursteilnehmer auch weit über den eigentlichen Rahmenplan der IHK mit Rat und Tat unterstützt, z. B. bei zwischenmenschlichen oder Themen des Berufsalltags. Der Mensch und der gegenseitige Respekt im Umgang stehen bei uns immer im Vordergrund.

Die Menschen, für die wir das tun

Wir möchten unseren Kunden nicht nur eine qualifizierte Ausbildung ermöglichen, sondern sie auch bestmöglich auf die Herausforderungen im späteren Berufsalltag vorbereiten. Bei der Entwicklung unserer Bildungsangebote berücksichtigen wir deshalb die Lage und Entwicklung des Arbeitsmarktes und unterstützen die Kursteilnehmer bei der Eingliederung in den regulären Arbeitsmarkt.

Neben der fachlichen Ausbildung und Qualifikation gehört die Unterstützung bei Bewerbungsverfahren für uns ebenso zu dieser verantwortungsvollen Aufgabe wie die Unterstützung im Umgang mit zwischenmenschlichen Interaktionen und die Berücksichtigung individueller Lernfähigkeiten.